Los geht’s!

Am 1.Mai wollen die Nazis in Rostock durch die Stadtteile Dierkow und Toitenwinkel marschieren – u.a. in der Nähe des Ortes, an dem 2004 der NSU mordete.
Als Antifa MV, ein landesweites Bündnis antifaschistischer Gruppen und Strukturen, rufen wir euch auf, euch an den Gegenaktivitäten zu beteiligen! Verfolgt diese Seite und verbreitet sie weiter! Zu allen geplanten Protestaktionen werdet ihr hier rechtzeitig infomiert.

Wir sehen uns am 1.Mai in Rostock, zum wohl bundesweit größten Naziaufmarsch an diesem Tag. Alles kann, alles muss!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.