Archiv der Kategorie: Allgemein

OVG: Fest verboten, Demo erlaubt

Etwas schneller als erwartet hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) entschieden: Das Demokratiefest am SBZ bleibt verboten. Vereinfacht gesagt folgte das Gericht damit der Gefahrenprognose der Polizei, wonach von der Anmelderin, der DGB Jugend, Blockaden gegen den NPD-Aufmarsch ausgehen würden – weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nächste Runde: Es geht vors OVG!

Das Verwaltungsgericht hat entschieden und alle Verbote bestätigt. Bei zwei Gegenanmeldungen wurde dagegen Widerspruch beim Oberverwaltungsgericht (OVG) eingelegt. Dies betrifft das Fest am Stadtteilbegegnungszentrum (SBZ) „Börgerhus“ und die Demonstration vom S-Bahnhof Lütten Klein nach Groß Klein hinein. Die Entscheidung wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ministerpräsident beteiligt sich an demokratischen Protesten in Rostock

Von „Rostock Nazifrei“: Nachdem bereits mehrere Lokalpolitiker und Landtagsabgeordnete angekündigt haben, sich an den Protesten gegen den NPD-Aufmarsch am 1. Mai in Rostock zu beteiligen, bekommt das Bündnis „Rostock nazifrei“ nun weitere prominente Unterstützung. Ministerpräsident Erwin Sellering wird sich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Noch einmal Schlafen: Aktuelle Situation + Aktionskarte

Mittlerweile sind Widersprüche gegen die Entscheidungen der Versammlungsbehörde eingelegt worden. Aus Erfahrung muss mit einer Entscheidung erst am frühen Abend gerechnet werden. Aber auch dann könnte es noch eine Instanz weiter, zum Oberverwaltungsgericht, gehen.   Die endgültige Entscheidung könnte also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief des MigrantInnenrat an den OB der Hansestadt Rostock

Offener Brief Sehr geehrter Herr Methling, ich habe eben erfahren, dass die Stadtverwaltung versucht, die geplanten Protestaktionen gegen den NPD Aufmarsch am 1. Mai in Gross Klein in Sicht- und Hörweite zu unterbinden. Als Sprecher der Migrantenorganistionen in Mecklenburg – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dienstag, 14 Uhr: Stadt Rostock untersagt jeden Gegenprotest!

Fast unglaublich, aber wahr: Die Stadt Rostock hat derzeit alle Gegenveranstaltungen im Stadtteil Groß Klein untersagt! Polizei und Stadt rollen den Nazis den roten Teppich aus und wollen jeden Protest verhindern. Die Bescheide sind den jeweiligen Anmelder_innen noch nicht schriftlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Montags-Update 22:00 Uhr

Wie versprochen gibt es heute Abend neue Informationen zum geplanten 1. Mai-Naziaufmarsch in Groß Klein. Es gibt derzeit drei angemeldete Gegenveranstaltungen direkt im Stadtviertel. Dazu kommt noch zwei Demonstration von Norden und Süden und eine Fahrraddemo aus der Innenstadt. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Infos am Montagabend

Derzeit sind keine neuen Informationen zum Naziaufmarsch bekannt. Wir sind aber zuversichtlich euch am Montagabend die neuesten Neuigkeiten mitteilen zu können. Also, bleibt aufmerksam und guckt ins Internet! Solange ein schönes und sonniges Wochenende!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update!

Die Stadt hat bestätigt, dass die NPD am 1. Mai NICHT in Dierkow/Toitenwinkel marschieren will, sondern in Groß-Klein, dem Nachbarstadtteil Lichtenhagens. Am Montag werden dort Briefe mit Hinweisen zu Park- und Verkehrsbehinderungen verteilt. Welche Route die Nazis genau angemeldet haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Termine, Termine, Termine…

Heute, am 24.April, gibt es von uns um 19Uhr einen Mobivortrag im Komplex in Schwerin. Eine weitere Mobiveranstaltung wird es am Samstag, den 26.April, im AJZ KITA in Ribnitz-Damgarten geben. Außerdem organisieren die GenossInnen der Gruppe A²  eine Zuganreise aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar